A Free Template from Joomlashack

A Free Template from Joomlashack

Sport

Talent am Sprung

Araber - die klassischen Allrounder im Pferdesport

Die Vielfalt der sportlichen Einsatzmöglichkeiten arabischer Pferde ist praktisch grenzenlos:
Ob in den klassischen Sparten wie Springen oder Dressur und auch in der Vielseitigkeit, ob in allen Disziplinen des Westernreitens oder natürlich auch als Fahrpferd - unsere Pferde können viel und zeigen es gern! Ob auf Turnieren oder als Freizeitpartner auf dem Platz und im Gelände sind arabische Pferde stets gut dabei. Ihre Härte, ihr vielseitiges Vermögen und vor allem ihre große Zuwendung zum Menschen sind dabei die Attribute, die sie als Reitpferd auszeichnen.
Fahren mit Arabern - Europameister Fahren Allround ARC Black Sheik mit Salvatore Pacifico Die Königsdisziplinen der Araber sind ganz gewiss der Rennsport und das Distanzreiten. In Araber-rennen rund um die Welt beweisen unsere Pferde ihr großes Talent und ziehen Tausende in ihren Bann. Distanzreiter gehen nicht von ungefähr weit überwiegend mit Arabischen Pferden an den Start. Denn ihnen ist Geschwindigkeit und Ausdauer angeboren. Ihre Genügsamkeit macht die Araber zu geradezu idealen Sportpartnern auf langen Strecken - nicht nur im Distanzrennen übrigens, sondern auch auf Wanderritten.
   
Auf dem Weg zum Sieg  Foto Jens Sorge Denise Reichenwallner und ihr AV-Hengst Period, mehrfache Europameister in der Dressur Shagya-Hengst erfolgreich in der Vielseitigkeit Distanzreiten - die Königsdiziplin arabischer Pferde Ibn Khamseh - Europameister im Trail unter Sigrid Eigensteiner