A Free Template from Joomlashack

A Free Template from Joomlashack

Fohlenmeldung online

VZAP-Service

lgh-sampleLeistungsgeprüfte
Hengste aller Rasse-
gruppen im Portrait
Details Zu den Hengsten

Verbandsorgan

Logo Equus ArabianVerbandsmitteilungen und Nachrichten aus dem VZAP finden Sie auch im EQUUS Arabian

Neues vom Rennsport

Aktuell


Expert-100px

Expert ox:

Veredler für die Haflingerzucht

 .11.03.2015 | Text: Cordula Schladitz | Bild: Peter Tendler .

Nachdem die Sächsische Gestütsverwaltung einige Jahre lang erfolglos nach einem geeignetem Vollblutaraberhengst für die Edelbluthaflingerzucht gesucht hat, konnte sie jetzt den 15-jährigen Hengst Expert v. Monograf a.d. Elwirena von Penthagonn anpachten.

Expert-650pxc

Expert, in Dänemark von Annette Siren gezogen und im Besitz des Gestüts Ismer, bringt als entsprechende Grundvoraussetzung die Fuchsfarbe mit, ist mit 153 cm nicht zu groß und hat vor allem an den Beinen kaum Abzeichen. Expert wurde zur Verbandshengstschau des VZAP 2004 prämiert und war 2007 Reservechampion bei der Int. ECAHO A-Show in Dänemark.

Sein Großvater Monogramm war einer der einflussreichsten Vererber der letzten 20 Jahre. Von ihm stammt die zweimalige Weltchampionesse Kwestura, die vom polnischen Gestüt Michalow für 1,3 Millionen Euro nach Ajman Stud in den Vereinigten Arabischen Emiraten verkauft worden ist, sowie Ekstern, der Triple Crown Sieger, und unzählige weitere Nachkommen, die bis hin zum Weltchampionat etliche Schauerfolge vorweisen können. Sein Großvater mütterlicherseits – Penthagonn – war einer der bedeutendsten Vererber im Gestüt Ismer und brachte u.a. den gekörten Elitehengst Pamir I, der neben mehreren Deckhengsten in der Vollblutaraberzucht auch zahlreiche erfolgreiche Sportpferde und -ponys in der Landespferdezucht sowie den gekörten Trakehnerhengst Voltaire hinterlassen hat.

Expert selbst kann bisher auf 35 Nachkommen beim VZAP verweisen. Fünf Stuten, darunter die 2007 geborene Prämienstute IS Wiklina, sind derzeit als Zuchtstuten eingetragen. IS Wiklina wurde zwischenzeitlich in den Iran verkauft.

Für den Einsatz in der Edelbluthaflingerzucht musste Expert die entsprechende Eigenleistungsprüfung ablegen. Die 14-tägige Stationsprüfung / Zuchtrichtung Reiten hat er erfolgreich mit der Note 7,15 absolviert.

Laut Aussage des Zuchtleiters Dr. Matthias Karwath besticht der Hengst vor allem durch seine großen Partien in Schulter und Kruppe, ein solides Fundament und ordentliche Grundgangarten. Besonders erwähnenswert ist sein Interieur. So präsentierte er sich anlässlich der Körung in Prussendorf mit absoluter Gelassenheit.

Expert ist zunächst für diese Decksaison angepachtet und wurde im Haflingergestüt in Meura aufgestellt.